• Wollannahme / Wollankauf

    Schaf_lang.JPG

    Haben Sie zu Hause Schafe und wissen nicht wohin mit der Wolle?

    Wir nehmen die Wolle Ihrer Schafe gerne an und verarbeiten diese zu sinnvollen und kuscheligen Produkten weiter. Egal welche Rasse Sie züchten oder halten. Ihre Wolle ist bei uns jederzeit willkommen.

    Wir bitten Sie jedoch um Ihre Mithilfe. Wenn Sie folgenden Punkte beachten, geht die Annahmen leichter von der Hand und für Sie schaut etwas mehr heraus.

    • Sortieren Sie die Wolle schon zuhause nach Farbe und Rasse (jeder Farbschlag, jede Rasse = Ein Sack).
    • Stroh, Ästchen und andere Verschmutzungen vermindern die Qualität der Wolle und wirkt sich auf den Wert aus.
    • Die beste Wolle ist jene vom Rückenvlies, separieren Sie diese von der restlichen Wolle aus dem Bauch-, Bein- und Kopfbereich.
    • Bauch-, Bein- und Kopfwolle ebenfalls in einen separaten Sack, beschriften Sie diesen mit "Restwolle".
    • Wir empfehlen Ihnen, Ihre Tiere nur einmal im Jahr zu scheren. (Herbst ist die beste Zeit dafür). Sie haben den Aufwand nur einmal pro Jahr und die Wolle ist im Herbst länger und vor allem sauberer.

    Qualitätstufen und Preise für Woll-Ankauf

    Qualität

    Farbe

    Gutschein

    Bargeld

    Sehr schön

    Weiss

    2.00

    1.00

    Schön

    Weiss

    1.60

    0.90

    Mässig schön

    Weiss

    1.20

    0.70

    Sehr schön

    Braun od. Schwarzbraun

    1.20

    0.80

    Schön

    Braun od. Schwarzbraun

    1.00

    0.60

    Bio sehr schön

    Weiss m. Zertifikat

    2.20

    1.40

    Bio schön

    Weiss m. Zertifikat

    1.80

    1.20

    Bio mässig schön

    Weiss m. Zertifikat

    1.40

    1.00

    Isolation

    Mischfarbig

    0.50

    0.35

    ProSpecieRara

    Reinfarbig m. Zertifikat (nur sehr schöne)

    2.00

    1.50

    Walliser Rückenwäsche

    Weiss (nur sehr schöne)

    3.00

    2.00

     

     

     

     

    Definition:

    „Sehr schön“ 

    Keine Sortierung mehr notwendig, ohne Stroh usw.

     

    „Schön“

    Aussortierung von ca. 20% notwendig

     

    „Mässig schön“

    Aussortierung von ca. 50% notwendig

               
    • Beurteilung durch die Annehmende Person!
    • Die Wolle vom BFS darf keine schwarze Kopf- oder Beinwolle enthalten!