• Kurs 1 - Filzen in der Therapie für Pädagogen

    Filzen in der Therapie für Pädagogen und Betreuer

    3-Tages-Kurs

    Für Personen, die in der Aktivierungstherapie mit Menschen mit körperliche oder geistiger Behinderung arbeiten.

    Das Filzhandwerk bietet grosses Potential für pädagogische und therapeutische Prozesse. Das Filzen ermöglicht  ein unmittelbares sinnliches Erleben und ist sehr experimentierfreundlich. Die Vorgehensweise kann sehr flexibel den jeweiligen konstitutionellen Voraussetzungen und etwaigen Förerzielen angepasst werden.

    Kursziele:

    • Grundlagen Filzen als Therapie
    • Teppich filzen in der Gruppe
    • Blumenblüten, Steine filzen
    • Stuhlkissen nahtlos
    • Transparente Lichtobjekte
    • Basale Stimulation
    • Theoretischer und therapeutischer Inhalt
    • Jeder Teilnehmer erhält ein Zertifikat

    Kursdaten:

    Mi. - Fr., 7. - 9. November 2018
    Mi. - Fr., 3. - 5. April 2019
    Di. - Do., 5. - 7. November 2019

    Kurszeiten: 09:00–17.00 Uhr (ganztägig)
    Kurskosten: CHF 620.00 inkl. Material
    Kursleitung: Monika Stooss
    Teilnehmer: min. 4, max. 12



                          zur Anmeldung zum nächsten Kurs