• Cours 1 - Travailller le feutre comme thérapie

    Filzen in der Therapie für Pädagogen und Betreuer

    Für Personen, die in der Aktivierungstherapie mit Menschen mit körperliche oder geistiger Behinderung arbeiten.

    Als Gruppenarbeit kardieren wir Wolle.
    Aus der kardierten Wolle filzen wir anschliessend eine grosse Fläche und verarbeiten diese zu Tischsets.

    Neben genauer Anleitung zur Erstellung von Blumen, Kordeln, Lichtobjekten, Kugeln, Hohlkugeln, usw. werden wir Ihnen zeigen, 
    wie ein Klient in die Teilarbeitsschritte einbezogen werden kann. Zum Thema der basalen Stimulation vermitteln wir Ihnen sowohl therapeutische als auch theoretische Grundlagen.

    Kursziele:

    • Grundlagen Filzen als Therapie
    • Teppich filzen in der Gruppe
    • Blumenblüten, Steine filzen
    • Hohlkugeln, Taschen
    • Transparente Lichtobjekte
    • Basale Stimulation
    • Theoretischer und therapeutischer Inhalt
    • Jeder Teilnehmer erhält ein Zertifikat

    Kursdaten:

    Mi-Fr, 25. - 27. Oktober 2017

    Mi. - Fr., 17. - 19. Januar 2018

    Mo. - Mi., 28. - 30. Mai 2018

    Mi. - Fr., 7. - 9. November 2018

    Kurszeiten: 09:00–17.00 Uhr (ganztägig)
    Kurskosten:  CHF 620.00 Material; inkl.
    Kursleitung: Monika Stooss
    Teilnehmer: min. 4, max. 12



    Inscription