• Wolle waschen

    Waschen_lang.JPG

    In unserem Betrieb wird die Wolle von Hand gewaschen. Wir verwenden dazu ein selbsthergestelltes Feinwaschmittel aus natürlichen Materialien und ohne Weichspüler.

    Zuvor wird die erlesene Wolle einige Stunden lang im kalten Wasser eingeweicht, anschliessend ausgewunden und in die heisse Lauge gelegt. Im heissen Wasser darf die Wolle nur möglichst wenig bewegt werden! Nach dem Auswinden wird sie zuerst heiss, dann warm gespült und zuletzt nochmals gut ausgewunden.

    Getrocknet wird sie im Freien oder bei schlechtem Wetter im Heizungsraum.

    Beim Waschvorgang verliert die Wolle – je nach Verschmutzungsgrad – zwischen 30% und 50% des Gewichts, das sie im Rohzustand hatte.

    Die sogenannte Flockenwolle kann nun beliebig weiterverarbeitet werden.

    Wir waschen Ihre Wolle, auch in Kleinmengen!

    waschen.jpg