• Wie wird ein Fell gemacht?

    Gerbarten für Schaf- und Lammfelle 

    Weissgerbung 

    Gerbung: Unsere Schaf- und Lammfelle werden mit Aluminiumgerbstoffen behandelt Diese Gerbung ergibt ein weisses im Griff weiches und wattiges Leder. Durch einen speziellen Zusatz: werden die Felle feuchtigkeitsabstossend, was die Haltbarkeit der Felle verlängert. 
    Verwendung: Geeignet als Vorleger- und Dekorationsfelle. 
    Pflege: Verschmutzte Stellen mit einem feuchtenTuch reinigen oder mit eine Trockenreinigung durch den Fachmann. 
    Chromgerbung 
    Gerbung: Durch die starke Vernetzung der Lederfasern sind chromgegerbte Schaf und Lammfelle sehr resistent gegenüber äusseren Einflüssen. Die Chromgerbunq verleiht dem Fell eine leicht bläulich-grünliche Lederseite. Chromgegerbte Felle werden in einem späteren Arbeitsprozess oft gefärbt. 
    Verwendung Geeignet als Vorleger- und Dekorationsfelle. 
    Pflege: Waschbar von Hand oder in der Maschine bis max. 35° C. 

    Medizinal-Gerbung 

    Pflege: Unsere medizinisch gegerbten Felle werden in einem schonenden Verfahren d.h. ohne Schwermetalle oder Zusätze wie Chromate und Aluminiumtriformiate hergestellt. Der spezielle Gerbstoff verleiht der Wolle eine gelbliche Farbe. 
    Verwendung: Als Bebe-Felle oder Bettfelle in Naturform oder konfektioniert. Die Felle können geschoren (ca.25 mm) oder mit Naturspitzen belassen werden. 
    Gerbung: Medizinisch gegerbte Lamm- und Schaffelle lassen sich leicht pflegen und verfügen über eine hohe Selbstreinigungskraft Starke Verschmutzungen können mit unserem speziellen Wollpflegemittel bis zu 30 C in der Maschine oder von Hand gewaschen werden. 

    Mimosa-Gerbung

    Gerbung: Für unsere rein pflanzlich gegerbten Schaf- und Lammfelle verwenden wir MIMOSA-Gerbstoff, der aus der Baumrinde des Mimosabaumes gewonnen wird. MIMOSA-Gerbstoff verleiht dem Fell einen natürlichen Beigeton. Die ursprüngliche Pigmentierung der Wolle bleibt erhalten, d.h. Naturflecken werden nicht überdeckt (Kein aggressive Vorbehandlung - Bleiche - der Felle). 
    Verwendung: Besonders geeignet als Bebe-Felle und Kinderwageneinlagen. 
    Geschoren oder mit Naturspitzen. Pflege: Verschmutzte Stellen entweder ausbürsten oder mit einem feuchten Tuch reinigen. Das Fell kann auch mit einer Trockenreinigung durch den Fachmann behandelt werden. 
    Pflege: Verschmutzte Stellen entweder ausbürsten oder mit einem feuchten Tuch reinigen. Das Fell kann auch mit einer Trockenreinigung durch den Fachmann behandelt werden.