• Pommernente

    Enten_lang_kl.jpg

    Die Pommernente

    Die Pommernente gehört zu den Landenten mit ihrem langen, breiten und tiefen Körper. Sie haben ein grün glänzendes schwarzes oder blaugraues Gefieder mit einem weissen Brustlatz und sind sehr zutraulich. Diese Entenrasse ist mittelgross; die Enten haben ein Gewicht von 2.3 bis 2.7 Kilogramm, die Erpel werden durchschnittlich drei Kilogramm schwer. Trotz ihrer Grösse wirken sie nicht plump. Diese Enten sind unermüdliche Schneckensucher und sehr wirtschaftlich.

    Mit 150 Eiern à 70 Gramm pro Jahr ist ihre Legeleistung gut. Auch die Jungenten sind sehr wetterhart, mit acht bis zehn Wochen sind sie schlachtreif. Sogar mehrjährige Enten bringen noch gute Leistungen und ziehen kurz vor Mauserbeginn im Sommer oft noch zuverlässig eine Brut auf.  

    Ente_erpel_kl.jpg
    Ente_mit_Jungen.JPG